Fertigcoil-Verdampfer

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 59


Fertigverdampfer – volles Dampfvergnügen für Einsteiger

Mit einem Fertigverdampfer klappt der Umstieg auf eine E-Zigarette ganz leicht. Statt dich wie beim Selbstwickler mit technischen Details beschäftigen zu müssen, kannst du mit einem Fertigcoil-Verdampfer binnen weniger Minuten losdampfen. Für den perfekten Dampfgenuss benötigst du neben dem Verdampfer lediglich einen Akkuträger und dein favorisiertes Liquid. Der Rest ist ganz einfach: Nachdem du den Verdampfer auf den Träger geschraubt hast, öffnest du den Tank und befüllst ihn mithilfe einer Pipette mit etwas Liquid. Danach ist die E-Zigarette direkt einsatzbereit! Du magst es unkompliziert? In unserem Shop findest du eine große Auswahl fertiger Verdampfer, die dir den Einstieg ins Dampfen vereinfachen und trotzdem vollen Genuss bieten!

Fertigverdampfer – die Vorteile auf einen Blick

Einige Dampfer wollen maximale Kontrolle über ihre E-Zigarette haben und nehmen vom Anmischen des Liquids aus Basen bis zur Wicklung des Verdampfers alles selbst in die Hand. Das erfordert jedoch viel Erfahrung und technisches Know-how, mit dem sich nicht jeder auseinandersetzen möchte. Mit einem Fertigcoil-Verdampfer kannst du dir die Arbeit sparen und hast trotzdem viele Optionen, deinen Dampfgenuss zu individualisieren. Das beginnt schon bei der Tankgröße: In unserem Shop findest du fertige Atomizer und Clearomizer mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. Dampfst du nur gelegentlich oder wechselst du häufiger dein Liquid, reicht möglicherweise ein Tank mit 2 bis 3 Millilitern aus. Bist du hingegen ein Genießer und willst immer genug von deinem Lieblings-Liquid auf Vorrat haben, ist ein Tank mit einem Volumen von 4, 5 oder mehr Millilitern optimal.

Durch Wahl des Verdampferkopfes kannst du direkt Einfluss auf die Dampfentwicklung nehmen. Der wichtigste Parameter ist dabei der in Ohm angegebene Widerstand. Hier lässt sich vereinfacht sagen: Je niedriger der Widerstand, umso größer ist die Dampfmenge, die deine E-Zigarette erzeugt. Ein leistungsstarker Akkuträger ist hier jedoch Voraussetzung. Wenn du gerade von der klassischen Zigarette umsteigst und ein ähnliches Zugverhalten suchst, ist ein Fertigverdampfer mit über 1 Ohm ideal. Wenn du sehr viel Dampf willst, sind Subohm-Verdampfer das, wonach du suchst. Sie arbeiten deutlich unterhalb von 1 Ohm.

Fertigcoil-Verdampfer – mit wenigen Handgriffen warten

Fertige Verdampfer arbeiten mit sogenannten Fertigcoils. Das sind sozusagen fertige Wicklungen aus Draht, die für das Verdampfen des Liquids verantwortlich sind. Ein Coil hält jedoch nicht unbegrenzt. Abhängig davon, wie viel du dampfst, beträgt die Lebensdauer zwischen zwei und vier Wochen. Danach kann sich die Dampfmenge reduzieren oder es zu geschmacklichen Veränderungen kommen. Mit einem Verdampfer mit Fertigcoils ist die Wartung ganz einfach: Nach dem Aufschrauben des Atomizers oder Clearomizers kannst du den Verdampferkopf (Coil) entnehmen und gegen einen neuen ersetzen. In unserem Shop findest du verschiedene Köpfe, die zu deinem neuen Verdampfer passen und dir ein unterbrechungsfreies Dampfvergnügen ermöglichen. Bestell am besten gleich einige Ersatz-Coils mit, damit du jederzeit auf einen Ausfall reagieren kannst.

Tipp: Du kannst die Lebensdauer des Coils auch verlängern, indem du zum Beispiel nach dem Einfüllen des Liquids einige Minuten abwartest, bevor du losdampfst. Auch solltest du nicht zu häufig das Liquid wechseln oder den Tank zu voll machen. Am besten schaffst du dir für verschiedene Liquids jeweils einen eigenen Verdampfer an. So sparst du dir das ständige Reinigen und deine Verdampferköpfe halten länger. Brauchst du Hilfe bei der Wahl der Coils? Dann ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail!