Akku Wraps

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14


Akku Wraps für mehr Sicherheit und einen individuellen Look

Die Akkuhülle ist unansehnlich geworden? Du möchtest deinen Akkus einen neuen Look verleihen? Kein Problem! Gönne deinen Akkus einfach einen Schrumpfschlauch mit einem witzigen Motiv. Die Akku Wraps sehen nicht nur cool aus, sie isolieren auch die Batterie und schützen sie vor Beschädigung. Hochwertige ODB Schrumpfschläuche bekommst du bei uns in vielen verschiedenen Designs und perfekt passend für deine 18650er E-Zigaretten-Akkus.

Wieder wie neu: Schrumpfschlauch für 18650er Akkus

Der Akku versorgt deine E-Zigarette mit der nötigen Power. Um den Akku zu schützen und zu isolieren, ist er von einer dünnen Plastikhülle umgeben. Durch Akkuwechsel, das Einlegen ins Ladegerät und vielleicht auch durch die nicht immer ganz sachgemäße Aufbewahrung in der Hosentasche werden die Akkuhüllen jedoch stark beansprucht und nutzen sich im Laufe der Zeit ab. Vielleicht stören dich die ausgefransten Ecken oder kleinen Löcher in der Hülle gar nicht so sehr. Eine beschädigte Akkuhülle kann jedoch brandgefährlich werden. Kommen die nicht isolierten Stellen mit dem Negativpol im Akkuträger in Berührung, sprühen die Funken. Ist gar die Isolierplatte am Pluspol beschädigt, kann schon das Einlegen des Akkus einen Kurzschluss auslösen.

Eine verschlissene Akkuhülle ist aber noch lange kein Grund, den kompletten Akku zu entsorgen. Es gibt eine wesentlich kostengünstigere Möglichkeit: Wechsel die Hülle einfach aus und ersetze sie durch einen neuen Akku Schrumpfschlauch. Bei uns bekommst du die passenden Akku Wraps aus dem Hause ODB Wraps. Die Wraps der südenglischen Firma entsprechen dem 18650er Format und sind damit passgenau auf E-Zigaretten-Akkus zugeschnitten. Dein Akku bekommt eine neue Schutzschicht – und zugleich einen einzigartigen Look!

ODB Wraps erhältst du in zahlreichen unterschiedlichen Designs. Camouflage-Optik ist dein Ding? Stehst du auf angsteinflößende Zombies? Oder magst du doch eher süße Pandabären? Such dir einfach dein Lieblingsmotiv aus. Alle ODB Wraps gibt es im 4er-Pack, um ein komplettes Akku-Set auf einmal zu verschönern.

Akku Schrumpfschlauch selbst austauschen: So funktioniert's

Sind die Akku Wraps bei dir angekommen, geht es an den Austausch der alten Akkuhüllen. Zunächst musst du die alte Hülle vom Akku entfernen. Verwende dafür am besten ein scharfes Cutter-Messer und schneide die Hülle der Länge nach auf. Achte darauf, den Akku nicht zu beschädigen. Am oberen Ende des Akkus sitzt ein kleiner Plastikring. Bewahre den unbedingt auf! Die Isolierscheibe musst du zusammen mit dem neuen Schrumpfschlauch wieder anbringen.

Prüfe den Akku sorgfältig auf Beschädigungen, bevor du den neuen Wrap anbringst. Weist der Akku auch nur feine Risse auf, solltest du ihn nicht mehr weiterverwenden. Ist er intakt, kannst du den neuen Schrumpfschlauch umlegen. Setze vorher die Isolierscheibe wieder am Pluspol ein. Schiebe die Zelle jetzt genau in die Mitte der Hülle. Nun musst du den Akku Wrap erhitzen. Dafür eignet sich ein Föhn oder ein Heißluftgebläse. Unter Hitzeeinwirkung zeigt sich, warum der Schrumpfschlauch Schrumpfschlauch heißt: Er zieht sich zusammen und umhüllt den Akku passgenau. Erwärme zunächst den Pluspol. Sitzt der Schlauch dort fest, gehst du zum Minuspol über. Anschließend behandelst du die Mantelflächen der Akkuzelle. Die Hülle sollte sich jetzt fest und ohne Luftbläschen um den Akku schmiegen.

Einen stark beschädigten Akku kannst du auch mit einer neuen Hülle nicht reparieren. Akkus mit Rissen, Einkerbungen oder Brennpunkten solltest du fachgerecht entsorgen. Neue Akkuzellen bekommst du selbstverständlich bei uns.